Menu


Programm 2018


Erleben und genießen Sie ein komplettes Wochenende zum 8. Barockfest in Rudolstadt!

     



Die Übersicht . . .
 

Vorabend-Konzert

8. Barockfest

Bürgermeisterempfang

Freitag, 21. 09. 2018

Samstag, 22. 09. 2018

Sonntag, 23. 09. 2018

Festliches Reithaus
des
Schlosses Heidecksburg

Innenhof sowie Fest-
und Wohnräume des
Schlosses Heidecksburg

Empfang in der ältesten noch
produzierenden
Porzellanmanufaktur Thüringens

>> Hier können Sie die Eintrittskarten kaufen . . . <<



Die Programme im Einzelnen . . .


Freitag, 21. September 2018

Das Vorabendkonzert

Einlaß: 19:00 Uhr    -    Beginn: 20:00 Uhr

Musikalische Kostbarkeiten

aus Barock & Romantik


mit dem
Klassik-Duo

Con Emozione

 
 
im Reithaus des Schlosses Heidecksburg

Erleben Sie am Vorabend des 8. Barockfestes einen unvergesslichen Konzertabend im aufwändig sanierten Reithaus von Schloss Heidecksburg. Das Duo Con Emozione mit der wunderbaren Sopranistin Liane Fietzke und dem hervorragenden Pianisten Norbert Fietzke begeistert die Besucher mit einem erlesenen musikalischen Programm und heiteren Plaudereien aus Barock und Romantik.
Es werden Juwelen des Barock mit Liedern, Arien und Intermezzi erklingen.
Die Konzertbesucher dürfen sich auf erlesene musikalische Kostbarkeiten von u. a. Christoph Willibald Gluck, Antonio Caldara, Giaccomo Carissimi, Francesco Durante, Georg Friedrich Händel, Benedetto Marcello undderen Zeitgenossen freuen.
Weitere Glanzpunkte setzen an diesem Abend ausgesuchte Perlen der Romantik aus Musik und Dichtkunst.
So berühmte Persönlichkeiten,wie Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Freiherr von Dalberg, Herzogin Anna Amalia zu Sachsen-Weimar-Eisenach, Johann Gottfried Herder, Carl Friedrich Zelter, Felix M. Bartholdy, Ferdinand Hiller, Franz Schubert und ein sich in Rudolstadt sehr wohl fühlender Friedrich Schiller geben sich ein Stelldichein. Dieses außergewöhnliche Festprogramm ist brillant, vital, sensibel und ganz und gar dem Namen des Duos entsprechend

. . . Con Emozione.

   


 





Samstag, 22. September 2018


Das 8. Barockfest


einige Programm-Höhepunkte:

14:30 Uhr
Einlass der Festgäste und Flanieren im Schlosshof

15:30 Uhr
Festeröffnung und Begrüßungssekt

Anschließend . . .
geleitet Hofmarschall Rudolf von Schwatzburg
(Darsteller: Maximilian Merkel, theater-spiel-laden Rudolstadt)
die Gäste durch das rauschende Fest:

Große Audienz im Festsaal mit seiner Durchlaucht
Fürst Friedrich Anton von Schwarzburg-Rudolstadt & Gemahlin
(Darsteller: Manfred & Kerstin-Rai Twarog)
und seiner Suite nebst Hofkapelle

Barockes Tanz- und Musikprogramm mit
Tanzmeisterin Jutta Voß
sowie Tenor und Tänzer Niels Badenhop

Fürstlicher Imbiss von der höfischen “Genusswerkstatt”

"Trefflich Amüsantes!" - Vergnügliche Schauspielereien

Großer Hofball im Festsaal mit barocken Tänzen
des 17. und 18. Jahrhunderts
für Anfänger und Fortgeschrittene
unter charmanter Anleitung von Tanzmeisterin Jutta Voß

Privat-Audienz seiner Durchlaucht
Fürst Friedrich Anton von Schwarzburg-Rudolstadt

Scherenschnitt-Portraits in Papier
mit Messieurs "Silhouette"

Flanieren durch die einzigartige Figurenwelt
"Rococo en miniature"

Lustwandeln durch die Fest- und Wohnräume des Schlosses

Plaudereien und Hofgeflüster mit Kammerzofe und Hofpage
(Darsteller: Laura Lindig & Dominik Möckel,
theater-spiel-laden Rudolstadt)
über die Gelüste und Geheimnisse der hohen Herrschaften

Dessert-Überraschung auf dem Schlosshof

Barockes Tanzen ohne Anleitung frei nach Vergnügen

Festliches Finale mit barockem Feuerwerk

. . . und weitere vergnügliche Überraschungen

ca. 24:00 Uhr Ende des Festes



(Stand 26.02.2018 - Änderungen vor
behalten!)



Sonntag, 23. September 2018


Jede Eintrittskarte berechtigt auch zur kostenfreien Teilnahme am

Bürgermeisterempfang

am Sonntag, den 23.09.2018 um 11:00 Uhr

in der ältesten noch produzierenden

Porzellanmanufaktur Thüringens

„Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur“

Breitscheidstraße 7 in 07407 Rudolstadt.

 



Barockfest-Folder 2018

(zur pdf-Dokumenten Ansicht bitte auf das Bild klicken)


Innenansicht

 

Außenansicht


. . .